Möchten Sie die Graphen sehen?

Hier können Sie sich die Graphen der Frequenzgang, Impedanz und polar Abstrahlcharakteristik für alle Produkte anschauen.

Alle Lautsprecher-Messungen wurden im schalltotem Raum bei 2.83v/1m durchgeführt. Für einen realistischen Frequenzgang werden die Subwoofer in Halbraum bei 2.83v/1m gemessen.

Hinweis: Diese Messungen stellen keinen Frequenzgang in einem tatsächlichen Raum dar. Die Antwort der Lautsprecher im Raum wird durch den Druckkammereffekt und Gegenstände in der Umgebung beeinflusst, so dass der Bass verstärkt wird und weitere Frequenzbereiche verändert werden können.

1723 TOWER THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 TOWER S THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 MONITOR THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 MONITOR S THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 BOOKSHELF S THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 CENTER THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 CENTER S THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 SURROUND THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

Hinweis: Die Seitentreiber wurden für diese Messungen nicht angeschlossen.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 SURROUND S THX

GRAPHEN & DATEN

FREQUENZGANG

Der Graph zeigt den echten Frequenzgang im schalltoten Raum, nicht den Maximalpegel. Im Raum gibt es in der Regel eine Erhöhung des Bassbereiches dank Druckkammereffekt, die ca. 6dB/Oktave unter 40Hz abhängig vom Raum betragen kann.

POLAR ABSTRAHLCHARAKTERISTIK

Der Graph zeigt den Frequenzgang für verschiedene Abstrahlwinkel. Die Summe ist als „power response“ bekannt. Dieses Thema wurde sehr tief recherchiert und es wurde belegt, eine lineare „power response“ hat eine große, positive Wirkung auf den Klang, weil der Frequenzgang in aller Richtungen ausgewogener wird. D.h. Raumgrösse, Raumform, Bauweise und Baumaterialen sind für Arendal Sound Lautsprecher nicht kritisch.

IMPEDANZVERLAUF

Der Impedanzverlauf zeigt eine elektrische Messung des Lautsprecherwiderstandes abhängig von der Frequenz.

1723 SUBWOOFER 1

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 20-160Hz (+/-3dB)
EQ2 34-160Hz (+/-3dB)

1723 SUBWOOFER 1.5

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 sealed 20-160Hz (+/-3dB)
EQ1 vented 18-160Hz (+/-3dB)
EQ2 sealed 24-160Hz (+/-3dB)
EQ2 vented 22-160Hz (+/-3dB)

1723 SUBWOOFER 2

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 20-160Hz (+/-3dB)
EQ2 32-160Hz (+/-3dB)

1723 SUBWOOFER 3

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 sealed 20-160Hz (+/-3dB)
EQ1 vented 17-160Hz (+/-3dB)
EQ2 sealed 28-160Hz (+/-3dB)
EQ2 vented 25-160Hz (+/-3dB)

1961 SUBWOOFER 1S

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 19-200Hz (+/-3dB)
EQ2 26-200Hz (+/-3dB)

1961 SUBWOOFER 1V

GRAPHEN & DATEN

fusion_global=“6440″]

EQ1 16-200Hz (+/-3dB)
EQ2 20-200Hz (+/-3dB)

PREPARED FOR MAYHEM

Es ist an der Zeit, dem Nachbarn vor dem Krawall zu warnen

Hast du eine eine Arendal Sound Geschichte die du teilen möchtest?

Erfahr mehr auf unserer Ambassador Seite

Newsletter abonnieren!